Portemonnaies und Geldbeutel

Der Geldbeutel ist nicht nur einer der ältesten Gebrauchsgegenstände der Zivilisation, sondern gehört zweifellos auch zu jenen Dingen, die jeder von uns besitzt. Die einen nennen ihn Geldbörse, andere Portemonnaie oder Brieftasche. Aber all diese Bezeichnungen beschreiben letztlich doch wieder den gleichen Gegenstand: Nämlich eine aus Stoff oder Leder gefertigte Aufbewahrungsmöglichkeit für Geldscheine und Münzen, Geldkarten, Personalausweis, Monatskarte und Führerschein. Früher waren Geldbeutel traditionell aus Leder gefertigt. Heute gibt es verschiedenste Geldbeutel aus Stoff, Kunststoff oder Leder, oft auch in verschiedenen Material-Kombinationen, mit integrierten Klarsichthüllen und Extrafächern, mit Reißverschluss, Druckknopf- oder Knipsverschluss. Hier werden Sie bestimmt fündig!
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 47 von 47